Kolpinghäuser in

Sachbearbeitung (m/w/d)

Stellenangebot

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V. ist der Zusammenschluss katholischer bundeszentraler Organisationen und Landesarbeitsgemeinschaften der Jugendsozialarbeit in Deutschland.

Als Zentralstelle für die unterschiedlichen Aufgaben- und Themenfelder katholischer Jugendsozialarbeit bewirtschaften wir insbesondere Fördermittel aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP). Als eine von vier Trägergruppen der Jugendmigrationsdienste (JMD) beteiligt sich die BAG KJS am Programm „Respekt Coaches“, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie an dem durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (EU-Fonds AMIF) finanzierten Projekt: „JMD-onLänd - digitale Beratungsstrukturen für ländliche Räume.“

Für diese Aufgabenbereiche schreiben wir zum 01. April 2021 für unsere Bundesgeschäftsstelle im Jugendhaus Düsseldorf mehrere Stellen aus:
Sachbearbeitung (m/w/d) (50-100% Beschäftigungsumfang, TVöD 9b, vorerst befristet als Krankheitsvertretung bzw. bis zum 30.09.2022)

Die wesentlichen Aufgaben der Sachbearbeitung umfassen:

  • administrative Betreuung der Aufgaben- und Themenfelder bzw. Projekte (allgemeine Verwaltungstätigkeiten, Antragsprüfung, Abrechnung der Zuwendung und Erstellung der Verwendungsnachweise)
  • Projektcontrolling, Erstellen von Berichten und Statistiken
  • Vor- und Nachbereitung von Tagungen und sonstigen Veranstaltungen

Idealerweise bringen Sie für die Sachbearbeitung folgende Qualifikationen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Verwaltung oder Wirtschaft
  • selbstständiges, sorgfältiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Affinität zu Zahlen sowie sehr gute Kenntnisse des Rechnungswesens
  • ausgezeichnete EDV-Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen mit der Bewirtschaftung öffentlicher Fördermittel

Wir bieten Ihnen:

  • einen Platz in einem engagierten Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet
  • eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Jugendhaus Düsseldorf im Stadtteil Pempelfort, mit großzügigen Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung und des mobilen Arbeitens
  • Entgelt nach TVöD Bund mit einer attraktiven Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten und kollegiale Beratung
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns auf Kolleg*innen, die sich engagiert für die Belange junger Menschen einsetzen möchten, sich aktiv in das Team einbringen und die sich den Zielen und christlichen Werten katholischer Jugendsozialarbeit verpflichtet fühlen.


Ihre Fragen zu diesen Stellen beantwortet gerne Herr Klaas Telefon 0211 94485-13
eMail: hermann-josef.klaas@jugendsozialarbeit.de
Internet: www.bagkjs.de


Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Bewerbung, bitte bis zum 10. März 2021, in einer PDF (max. 8 MB) an:

Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V.
Geschäftsführung: Herrn Tom Urig
eMail: tom.urig@jugendsozialarbeit.de

18.02.2021

Informationen

Kontakt

Ihr Ansprechpartner
Herr Hermann-Josef Klaas
Telefon: 0211 94485-13