Detail

Fachreferent/in

Der Verband der Kolpinghäuser e.V. (VKH) ist ein bundesweiter Zusammenschluss von rund 130 Kolpinghäusern mit Sitz in Köln. Der VKH vertritt die Interessen der Kolpinghäuser in den Bereichen Jugendwohnen, Hotel, Familienferienstätten und Vereinshäuser. Die Kolping-Vereinshäuser mit unterschiedlicher Ausrichtung und Größe werden in der Regel von ehrenamtlichen Vorständen der Kolpingsfamilie geführt.

Christina Borchert Geschäftsführerin Verband der Kolpinghäuser (VKH) +49 (0) 221 / 29 24 13 - 12 info@kolpinghaeuser.de

Weitere Geschäftsführungen

  • Arbeitsgemeinschaft Kolping Familienferienstätten
  • Katholischer Arbeitskreis Familienerholung e.V. (KAFE)
  • Stiftung Kolpinghäuser
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung e.V. (BAG FE)
  • Fachreferent/in
  • Für die Unterstützung unserer eigenständigen Mitgliedshäuser und deren Vorstände/Verantwortlichen, bei der Entwicklung einer konzeptionellen Neuausrichtung und Bewirtschaftung suchen wir in Teilzeit (bis 75 % BU) und befristet (zunächst für zwei Jahre) ab 1. Oktober 2022 eine/n

    Fachreferent/in (m/w/d)


    Ihre Herausforderungen:

    • Sie haben Freude an Konzeptarbeit, um Kolpinghäuser als Angebot im Kolpingwerk zu profilieren.
    • Sie haben kreative Ideen, wie das Potential von Kolpinghäusern zu nutzen ist.
    • Sie können eine Standortanalyse erstellen und daraus Schlüsse für die konzeptionelle Entwicklung von Kolpinghäusern ziehen.
    • Sie setzen sich gerne mit Fragen von Immobilien und deren Bewirtschaftung auseinander.
    • Sie beraten die ehrenamtlichen Gremien mit Kompetenz und Empathie.

    Sie bringen mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, ggf. Bachelor Immobilienmanagement/Betriebswirtschaft oder vergleichbare berufliche Qualifikation
    • Erfahrungen in verbandlichen Strukturen.
    • Sicherer Umgang mit der Standardsoftware (MS Office).
    • Selbständiges und zielorientiertes Arbeiten sowie bereichsübergreifendes Denken und Handeln.
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit.
    • Bereitschaft zu Reisetätigkeit (teilweise auch mit Übernachtung).

    Wenn Sie engagiert, selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten wollen, runden Sie unsere Vorstellungen ab.

    Wir bieten Ihnen

    • eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Position in einem modernen Verband,
    • eine dieser Aufgabe angemessene Vergütung (TVöD) sowie zusätzliche Sozialleistungen,
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
    • Jobticket

    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen digital, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 05.08.2022 an den:
    Verband der Kolpinghäuser e.V. – St.-Apern-Str. 32 – 50667 Köln – info@kolpinghaeuser.de
    Für Rückfragen steht Ihnen Christina Borchert, Geschäftsführerin Verband der Kolpinghäuser e.V., unter der Telefonnummer 0221/292413-12 gerne zur Verfügung.

    zurück zur Übersicht