Kolpinghäuser in

Leitung Finanzen, Personal, Verwaltung (m/w/d)

Stellenangebot

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) ist ein Zusammenschluss katholischer bundeszentraler Organisationen und Landesarbeitsgemeinschaften in Deutschland. Sie tritt auf Bundesebene anwaltschaftlich für die Belange Jugendlicher ein. Die BAG KJS macht sich stark für das Recht auf Bildung und die vollständige Teilhabe aller junger Menschen. Sie richtet ihren Blick insbesondere auf diejenigen, die von individueller Beeinträchtigung oder sozialer Benachteiligung betroffen oder bedroht sind. Sie nimmt aktiv am wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Diskurs teil, befasst sich insbesondere mit Fragen der Jugendarmut und mischt sich damit in eine zukunftsorientierte Gestaltung unserer Gesellschaft ein. Zur Umsetzung der satzungsgemäßen Aufgaben unterhält der BAG KJS e.V. eine Geschäftsstelle in Düsseldorf sowie ein Büro in Berlin. Über 25 Kolleg*innen halten den Kontakt zu den Mitgliedsorganisationen, Kooperationspartner*innen, zu Bundesministerien und allen weiteren relevanten Stellen, insbesondere in Politik, Kirche und Wissenschaft. Sie analysieren aktuelle Diskurse, erarbeiten Positionierungen und Handlungsempfehlungen, konzipieren Tagungen und Fortbildungsangebote und sie sorgen für die inhaltliche Steuerung sowie die Bewirtschaftung von Programmen und Projekten. Eine wichtige Funktion für die Mitgliedsorganisationen ist die Zentralstelle für Zuwendungen nach dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP). Internet: www.bagkjs.de

Zum 01. Dezember 2021 schreiben wir für unsere Geschäftsstelle im Jugendhaus Düsseldorf folgende Stelle aus:
Leitung Finanzen, Personal, Verwaltung (m/w/d) (100% Beschäftigungsumfang, TVöD 12, unbefristet)

Die wesentlichen Aufgaben der Leitung Finanzen und Personal umfassen:

  • die fachliche Führung und Entwicklung des Sachbearbeitungsteams mit den Aufgabengebieten Bewirtschaftung Fördermittel, Finanzen, Personal und allgemeine Verwaltung;
  • die Zuständigkeit als direkte Ansprechperson für die Fördermittelgeber (insbesondere Ministerien und Bundesverwaltungsamt), Banken, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und andere;
  • die Gewährleistung der qualifizierten und termingerechten Beantragung, Bewirtschaftung und Weiterleitung von Fördermitteln sowie der Erstellung von Verwendungsnachweisen, insbesondere für die Zentralstelle nach dem Kinder- und Jugendplan des Bundes sowie weitere Programme und Projekte;
  • die Steuerung der Liquidität und des Zahlungsverkehrs sowie die Koordination von Rechnungswesen und Gehaltsabrechnung (jeweils ausgelagert), Planung und Controlling;
  • die Sorge für die termingerechte Erstellung der Jahresabschlüsse, weiterer Periodenabschlüsse und Berichte sowie der Planung;
  • operative Personalarbeit von Recruiting und Eintritt bis zum Austritt von Mitarbeitenden, Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen u.a.;
  • die kontinuierliche Weiterentwicklung und Digitalisierung der bestehenden Prozesse sowie die Beratung der Mitgliedsorganisationen und deren Trägerstrukturen in Fragen der Fördermittelbewirtschaftung;
  • Belegprüfungen (auch Vor-Ort-Prüfungen) der Verwendungsnachweise der örtlichen Durchführungsträger
  • Unterstützung der Fachreferate bei Personalwiederbesetzungen und Eingruppierungen bei Letztempfängern von Bundeszuwendungen
  • die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung in allen Fragen von Finanzen, Personal und Verwaltung sowie die beratende Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen des BAG KJS e.V.

Idealerweise bringen Sie für die Leitung Finanzen und Personal folgende Qualifikationen mit:

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium (BWL, Sozialmanagement o.a.) oder eine vergleichbare Qualifikation;
  • berufliche Leitungserfahrung in der Sozialwirtschaft bzw. dem Verbandswesen;
  • Erfahrungen in der Steuerung betriebswirtschaftlicher Abläufe, insbesondere Kenntnisse in der Bewirtschaftung öffentlicher Fördermittel (Kinder- und Jugendplan des Bundes);
  • selbstständiges, sorgfältiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, auch in der Nutzung digitaler Medien;
  • starke IT-Affinität, hohes Interesse an Fragen der Digitalisierung und ausgezeichnete Kenntnisse in den aktuellen MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word, Excel, PowerPoint, Outlook).

Wir bieten Ihnen:

  • einen Platz in einem engagierten Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet;
  • eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Jugendhaus Düsseldorf im Stadtteil Pempelfort, mit großzügigen Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung und des mobilen Arbeitens;
  • Entgelt nach TVöD Bund mit einer attraktiven Altersvorsorge;
  • Fortbildungsmöglichkeiten und kollegiale Beratung;
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir freuen uns auf Kolleg*innen, die sich engagiert für die Belange junger Menschen einsetzen möchten, sich aktiv in das Team einbringen und die sich den Zielen und christlichen Werten katholischer Jugendsozialarbeit verpflichtet fühlen.

Ihre Fragen beantwortet gerne Tom Urig Telefon 030 28 87 89-59.
eMail: tom.urig@jugendsozialarbeit.de.

Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Bewerbung, bitte bis zum 20. Juli 2021 in einer PDF (max. 8 MB) an:

Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V.
Geschäftsführung
Herrn Tom Urig,
eMail: tom.urig@jugendsozialarbeit.de

23.06.2021

Informationen

Kontakt

Ihr Ansprechpartner
Herr Tom Urig
Geschäftsführer
Telefon: 030 28 87 89-59